Über mich

Darf ich mich vorstellen? Mein Name ist Katja, und der, der Dich da oben so nett anlächelt, ist Yukon, einer meiner beiden Weißen Schäferhunde. Ich möchte Dir ein paar Geschichten aus meinem Leben als kleinwüchsige, lebenshungrige und nach Erleuchtung strebende Frau erzählen, die Tiere liebt, Romane schreibt, sich mit natürlichen und geistigen Heilweisen befasst, Buddhismus studiert und immer noch auf der Suche ist nach der Melodie, die sie im großen Lied des Lebens beitragen kann. Und – glaub mir – ich bin auf diese Reise genauso gespannt wie Du :-)

8 Gedanken zu „Über mich

  1. Hi, habe Deinen Bericht gelesen, und finde es echt scheisse wie die Leute so drauf sein können!
    Doch ich denke die grösse ist nicht ausschlag gebend, da ich denke Du hast ein grosses Herz, das einige von uns überragen würde!!!
    L.g

    • Danke für Deinen Kommentar, liebe Doro! Klar, manchmal sind Leute echt scheisse drauf. Meistens, weil sie es nicht besser wissen. Deswegen sind Kommunikation und Austausch so wichtig und ich freu mich, dass Du dazu beiträgst :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>